KAATSU lässt sich nicht nur zum Krafttraining einsetzen. Der sportartspezifische Einsatz bietet noch viel mehr.

Viele Sportarten erfordern die Entwicklung spezifischer technischer oder taktischer Fähigkeiten unter der Bedingung maximaler Ermüdigung. Kaatsu bietet sich für diese Zielssetzung an, um Ermüdung wie bei einem echten Wettkampf zu erzeugen, allerdings mit sehr geringen Adaptationskosten und Regenerationszeiten. Zusätzlich kann man mit Technik- oder Koordinationstraining unter KAATSU-Bedinungen auch im Alltag eine Menge Spaß und neue Herausforderungen haben. Die Möglicheiten sind unbegrenzt.

Folgendes Video zeigt – ganz Allgemein – welche Idee dahinter steckt, Deine Kreativität ist gefragt!