Eine der renommiertesten Wirtschafts-Zeitungen weltweit, das Wall Street Journal, berichtet über KAATSU.

Die plakativen Überschriften fragen:

  • Ist KAATSU-Training das effizienteste Training überhaupt?
  • Erzielt man bessere Resultate mit weniger Einsatz?

Der charismatische Erfinder Dr.Sato erklärt in einem begleitenden Video: “ Ich möchte KAATSU zu einer dritten Säule neben der westlichen und östlichen Medizin machen“. Ganz unbescheiden ist der Tokyoter Arzt also nicht, wenn er seine Trainingsform als Hilfsmittel zur traditionellen Medizin sieht. Berücksichtigt man jedoch die hervorragende Form, in der sich der 67-jährige Bodybuilder befindet, darf Dr. Sato wohl als lebender Beweis für die Wirksamkeit seiner vor 40 Jahren erfundenen Trainingsmethode gelten. Auch die zahlreichen KAATSU Studien, sowie Fallbeispiele aus der Trainingspraxis scheinen das verrückt anmutende japanische Training in seiner Wirksamkeit zu bestätigen.

http://video-api.wsj.com/api-video/player/iframe.html?guid=55EF4814-6C30-4CE5-859A-D32E144741FA

Viele Medien folgen dem Wall Street Journal:

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s