Mitte des Jahres wurde offiziell der KAATSU Cycle bei der berühmten Gold’s Gym Fitnesskette in Japan vorgestellt und im Studioalltag erprobt.

Fitnessindustrie-Veteran Paul Grzymkowski hatte sich bereits im März 2015 in Los Angeles mit KAATSU Erfinder Dr. Yoshiaki Sato und KAATSU Global President Steven Munatones getroffen, um über eine Kooperation zu verhandeln. Grzymkowski war seit er 1980 ins kalifornische Santa Monica gezogen is, die treibende Kraft hinter dem erfolg des weltbekannten Gold’s Gym’s Franchising Konzepts. Unter seiner Mitarbeit wurden weltweit über 535 Gold’s Gym’s Franchising Fitnesscenter eröffnet. Nun widmet sich der erfahrene Unternehmer Grzymbowski seinem neuen Ziel, die japanische Innovation KAATSU in den USA zu verbreiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s